Sie befinden sich hier:  Home > Organisation > Mensa

Landfrauen und Kocheltern

kochen in der Mensa

im Rutesheimer Schulzentrum

das Rutesheimer Nationalgericht

„den Rohstrugel“

 

Es heißt „´s gibt’s bloß en Rudemse“! So ist es!

Der Rohstrugel ist ein Rahmstrudel(Teigspeise) und besteht aus Nudelteig, Äpfel, Rahm und Eier (alle Zutaten natürlich aus der Region) alles zusammen wird in einer runden Auflaufform („Scherwe“= Scherben, irdene Form) im Backofen zubereitet. Der Rohstrugel wird heiß serviert und ist eine leckere Rutesheimer Spezialität. Über dieses Gericht gibt es zahlreiche Geschichten. Jeder bereitet ihn so zu, wie es in der Familie von Generation zu Generation weitergegeben wird. Gemeinsam haben wir den Rohstrugel „Probe“ gekocht und freuen uns, diesen am Dienstag, 20.06.17 für die Schüler in der Mensa zum Mittagessen zuzubereiten und ihnen somit ein Stück Rutesheimer Tradition und Geschichte näher zu bringen.

Tagesessen für Lehrer und Schüler sind an diesem Tag nur begrenzt verfügbar.

Für alle die mehr über das Nationalgericht wissen wollen, die Homepage der Stadt Rutesheim www.rutesheim.de verrät das Rezept und mehr dazu.